Winter

Wenn die Blätter fallen – und
sich der Himmel schließt,
dann öffne ich mein Fenster.

Wenn ich bei mir bin – und
du mich nicht vermisst,
dann öffne ich mein Herz.

Wenn sich die Dunkelheit
wohlwollend um mich legt,
dann atme ich tief ein.

Es riecht nach Schnee.

Gemütlichkeit, Weihnachtslieder und eine extra Portion Bildmaterial

Hallo Leute! 🙂 Gerade in diesem Moment sitze ich im Schneidersitz auf meinem Bett, an die warme Heizung gelehnt, und höre bestimmt zum 1000 Mal „It’s beginning zu look a lot like Christmas“. Gemüüütlich sage ich euch. Übermorgen ist endlich der erste Dezember, das erste Türchen vom Adventskalender kann geöffnet werden und die Vorbereitungen für…

Weiterlesen