Spicy Pasta mit Zucchini & Tomate

Voilà: Pasta in einer cremigen Sauce, fertig in zehn Minuten, der Hunger ist gestillt (die schlechte Laune wieder weg) und der Kühlschrank leer. So konnte ich die WG verlassen, ohne Angst haben zu müssen, dass ich bei meiner Rückkehr Lebensmittel vorfinde, die so aussehen, als seien sie kurz davor, wegzulaufen. Von selbst, meine ich. Mit kleinen grünen, behaarten Beinchen. Uaaah. Denken wir nicht weiter darüber nach.
Obwohl …

Weiterlesen

Gefüllte Zucchini-Schiffchen | Rezept

… hat meine Mama früher schon gemacht, als ich ganz klein war. Ich kann mich nicht mehr an die äußeren Umstände erinnern, aber ich weiß noch, dass sie phänomenal lecker waren. Ein guter Grund, sie selbst mal auszuprobieren – ein bisschen abgewandelt.

Weiterlesen

Salbei*ei, multifunktional | Studentenfutter

Das Rezept stammt von meiner Omi. So lecker werde ich das Salbei*ei wohl niemals selbst zubereiten können, aber so ist das eben mit den Kochkünsten von Großmüttern: Sie sind und bleiben unnachahmlich.

Weiterlesen

Fluffige Apfel-Zimt Cupcakes | Rezept

In den vergangenen Wochen habe ich so viel Süßes gegessen (ich hätte mindestens fünfmal am Tag meine Zähne putzen müssen), dass es eigentlich Zeit, nein – allerhöchste Eisenbahn gewesen wäre, ein bisschen zu fasten (Zucker und so, der ist in rauen Mengen schließlich nicht so gesund, naja, ihr wisst schon). Gewesen wäre!! (Zum Glück) bekam…

Weiterlesen

Schokotrüffeltorte ♥ die so heißt, weil sie so schmeckt | Rezept

Schokolade passt immer und zu jeder Jahreszeit, aber im Herbst hat ihr Genuss doch einen besonderen Vorteil.

Weiterlesen

Zitronenkuchen à la Brigitte | Locker, luftig, lecker ♥

Hallihallo! Ich habe versprochen, euch das Rezept für den jüngst gebackenen Zitronenkuchen zu zeigen. Wenn er denn geschmeckt hat. Nun, die Abnehmer des Gebäcks (aka Mama, Papa, „kleiner“ Bruder und ich natürlich auch 😉 ) sagen: Er hat geschmeckt – sogar sehr. Das Originalrezept findet ihr übrigens hier. Und schon geht’s los.

Weiterlesen

Healthy Sweets | Alternativen für Schoki, Gummibärchen, Eis und Co.

Endlich ist es vorbei! Ich darf wieder Schokolade essen. Und Muffins und Eis und Gummibärchen und überhaupt alles, worauf ich Lust habe! Juhu 🙂 Die Woche ohne Süßigkeiten verging laaangsam. Zu langsam für meinen Geschmack (no pun intended). Ohne die tägliche Dosis Kakao oder Espresso mit Zucker wäre ich wahrscheinlich kläglich gescheitert. Aber ich blieb…

Weiterlesen

Kulinarische Highlights Berlin | Vietnamesisch, Arabisch, Mexikanisch

Was machen beste Freundinnen aus einem kurzen Ausflug in die deutsche Hauptstadt? Ein kulinarisches Highlight! Wir haben uns in drei Tagen durch sämtliche Nationalitäten gefuttert, typisch mexikanisches, italienisches, vietnamesisches, amerikanisches und arabisches Essen probiert. Lecker war es überall. Ohne Witz – noch nie habe ich SO unfassbar gute Falafel gegessen. Für Genießer wie mich der…

Weiterlesen

Gefüllte Buchteln | Fluffige Hefeteigbällchen

Wer von euch hat noch nie etwas von Buchteln gehört? Na, zum Glück habt ihr hierher gefunden, denn ein Leben ohne diese großen und fluffigen Hefeteigbällchen wäre doch nur halb so schön. Die allererste Buchtel wurde übrigens in Tschechien gegessen, heute ist das süße Gebäck auch Teil der bayerischen (das e gehört dahin, ich hab’s…

Weiterlesen