Von Verlusten und einer kulinarischen Entdeckung (oder: Wie und warum wir Unverpacktes einkaufen)

Die große Ausmist-Aktion begann um 21 Uhr im Schlafanzug und endete … noch immer nicht. Vielmehr entschieden wir uns an jenem Abend, einen Seelsorger-Trip zum nächstgelegenen Supermarkt einzuschieben, um noch nicht kontaminierte Schokolade zu kaufen. Zur Beruhigung.

Weiterlesen